Nachhaltigkeit

Proaktive Nachhaltig­keit ist die Grundlage für eine verantwortliche Geschäfts­führung und langfristiges, strategisches Wachstum. Der Ansatz von AP&T beim Thema Nachhaltig­keit umfasst nicht nur unsere eigenen Betriebe und unser Kundenangebot, sondern auch ganz besonders die Endprodukte, die mit Hilfe unserer Lösungen hergestellt werden. Wir arbeiten unentwegt an vorderster Front der Prozess- und Technologie­entwicklung, weil wir nur so die Sicherheit und Energie­effizienz sowie unsere Klima- und Umweltleistung verbessern können. Auf diese Weise legen wir den Grundstein für den weiteren Erfolg in unserem Unternehmen und bei unseren Kunden.

 

 

Wir sind davon überzeugt, dass unsere Gesellschaft die Umstellung auf Nachhaltigkeit benötigt und wir alle, als Einzelpersonen und Organisationen, dazu verpflichtet sind, unseren Beitrag zur Umsetzung zu leisten.

Unternehmens und die nachhaltige Entwicklung auf den Eckpfeilern Umwelt, Sozialwesen und Führungsrolle sowie den weltweit akzeptierten Prinzipien der Zehn Grundsätze des UN Global Compact Codes und des ETI Base Codes aufzubauen.

 

 

Klima und Umwelt

Die Energieeffizienz ist der wichtigste Aspekt bei der Senkung unserer Auswirkungen auf Klima und Umwelt. Mit Produktionslösungen, die es uns ermöglichen, Fahrzeugbauteile aus immer leichteren und stärkeren Materialien zu bauen, tragen wir zur ständigen Entwicklung energieeffizienterer Fahrzeuge bei. Wärmetauscherplatten sind ein weiteres Beispiel für Produkte, die mit Anlagen von AP&T hergestellt werden und für die effizientere Nutzung von Energie sorgen. 

Außerdem arbeiten wir ständig daran, die Energieeffizienz der von uns entwickelten Maschinen und Herstellungsprozesse zu verbessern. So nutzt z. B. unsere neueste Pressengeneration die Energie um 50 % effizienter als frühere Anlagen. 

Sicherheit 

Vor dem Hintergrund der Prozesstechnologie und des Materialfachwissens von AP&T, in erster Linie im Bereich des Presshärtens und der Umformung von hochfestem Aluminium, entstehen für die Automobilindustrie laufend neue Möglichkeiten zur Entwicklung leichterer und sicherer Fahrzeuge. Dank der ausgereiften Modellierungs- und Herstellungsverfahren können die Bauteile der Fahrzeuge so konstruiert werden, dass sie genau die für die Optimierung der Kollisionssicherheit benötigte Kombination von Eigenschaften erhalten. 

Die Sicherheit spielt auch bei den Entwurfs- und Konstruktionsarbeiten unserer Maschinen und im Verlauf der Bedienerschulung eine wichtige Rolle. Unsere Zielsetzung ist es, dass sich niemand bei der Arbeit mit Produkten von AP&T verletzt.

Menschen

Das Unternehmensleitbild von AP&T basiert auf einem humanistischen Ansatz. Wir betrachten unsere Mitarbeiter als unsere wichtigste Ressource und sind bemüht, ein Arbeitsklima zu schaffen, in dem jede Einzelperson die Möglichkeit erhält, zu wachsen und sich weiter zu entwickeln. Wir sind auch bestrebt, Zulieferer und Partner zu finden, die unsere Wertvorstellungen teilen, und wir tun alles, um sicherzustellen, dass die Bediener unserer Maschinen im Betrieb am Arbeitsplatz unserer Kunden keine Verletzungen erleiden. 

Soziale Verantwortung

Alle Unternehmen der AP&T-Gruppe müssen die Gesichtspunkte der Menschenrechte und Arbeitsschutzgesetze in ihre Verwaltungssysteme integrieren. Sie müssen außerdem die Risiken und Leistungen sowohl in ihren eigenen Betriebsabläufen als auch in der Lieferkette regelmäßig überprüfen. 

Antibestechungs- und Antikorruptionsstrategie 

Langfristige Geschäftserfolge sind nur möglich, wenn es einen freien und fairen Wettbewerb gibt. Auf der Grundlage dieses wesentlichen Prinzips und unserer gesetzlichen Verpflichtungen schreiben die Richtlinien von AP&T und seiner Tochtergesellschaften eine ehrliche und ethisch korrekte Geschäftstätigkeit vor. In Bezug auf Bestechungen und Korruption haben wir eine Nulltoleranzrichtlinie und verpflichten uns, im Rahmen unserer Geschäftstätigkeiten an allen unseren Standorten integer aufzutreten.

Umwelt

Das Umweltmanagement von AP&T geht von einer Gesamtperspektive aus, auf deren Grundlage wir alle Aspekte unserer Betriebsabläufe berücksichtigen — vom Einkauf bis zu den Umweltauswirkungen unserer Endprodukte. Wir fordern unsere Mitarbeiter auf, zu einem saubereren Herstellungsprozess, weniger Material- und Energieverbrauch, weniger Abfallerzeugung und mehr Recycling beizutragen.

Von unseren Zulieferern verlangen wir, dass sie ein aktives Umweltmanagement gemäß ISO 14001 betreiben.

Whistleblowing

Die AP&T-Gruppe hat sich zur Einhaltung der höchsten Standards in den Bereichen Ehrlichkeit, Offenheit und Eigenverantwortung verpflichtet und behandelt daher alle Verstöße als sehr ernste Fälle. Alle Mitarbeiter können jegliche Aktivitäten melden, die Verfehlungen darstellen, und sich sicher fühlen, dass sie keinerlei Sanktionen zu befürchten haben. 

Kontakt­­aufnahme zu AP&T