Das Team

Unser F&E-Team ist an mehreren hochinteressanten Entwicklungsprojekten mit Zukunftspotential beteiligt. Hier stellen wir die Mitglieder des Teams vor.

Dr. Christian Koroschetz, M.Sc.

Chief Technical Officer, Technology Development

Dr. Christian Koroschetz hat sich im Verlauf seiner akademischen Karriere an der Technischen Universität von Graz tiefgehende Kenntnisse auf dem Gebiet der Umformungstechnologien angeeignet. Seine Arbeit in diesem Bereich konzentriert sich auf neue Prozesse wie die Umformung bei hohen Temperaturen, neue Materialien und Werkzeuge sowie die Entwicklung von Gussformen. Bei AP&T gehört er seit 2014 zum F&E-Team, wo er neue Technologien innerhalb des Unternehmens umsetzt.

Lars-Olof Jönsson

Project Manager Technology Development

Lars-Olof Jönsson verfügt über weitreichende Erfahrungen auf dem Gebiet der Umform- und Schneidwerkzeuge für verschiedene Materialien in einer Vielzahl von Einsatzbereichen. Im Verlauf seiner Karriere war er als Werkzeugkonstrukteur, Leiter der Konstruktionsabteilung und Projektleiter mit dem Schwerpunkt internationale Automobilindustrie tätig. In seiner gegenwärtigen Stellung in der F&E-Abteilung von AP&T arbeitet Jönsson an der Auswertung und Umsetzung neuer Technologien und Prozesse.

Otto Kragt

Technology Development Engineer

Im Verlauf seiner Karriere hat Otto Kragt sich umfangreiche Kenntnisse über den Blechumformungsprozess angeeignet. Früher war er bei Philips Consumer Lifestyle B.V in den Niederlanden als Prozesstechniker für die Kaltumformung tätig. Mitarbeiter von AP&T ist er seit 2015. In seiner Rolle als Entwicklungstechniker in der F&E-Abteilung konzentriert er sich auf die Prozessforschung der Umformungstechnologien.

Knut Erik Snilsberg

Project Manager Technology Development

Knut Erik Snilsberg begann seine berufliche Laufbahn als Lehrling im Bereich Blechumformung mit dem Pressen von Aluminium bei Benteler Aluminium. In seiner Diplomarbeit auf dem Gebiet der Metallurgie an der Technisch-Naturwissenschaftlichen Universität im norwegischen Trondheim befasste er sich mit der Umformung von Leichtmetallen. Er wurde als bester Student der Fakultät ausgezeichnet. Seit 2009 war Kragt in verschiedenen Positionen in der Raufoss-Produktionsgruppe tätig. So hat er in den letzten Jahren in der unabhängigen F&E-Firma SINTEF Raufoss Manufacturing gearbeitet. Hier lag der Schwerpunkt bei der Entwicklung von thermomechanischen Prozessen für Aluminium, Titan und Messing für eine Vielzahl von Kunden, darunter auch komplette Wertschöpfungsketten mit Zulieferern und Kunden. Bei AP&T gehört er seit 2015 zum F&E-Team, wobei der Schwerpunkt bei Aluminiumprojekten liegt.

Dr. Gerald Anyasodor

Senior Engineer Technology Development

Gerald Anyasodor hat einen Abschluss als Ph. D der University of Strathclyde in Glasgow, UK. In seiner Examensarbeit befasste er sich mit den Bereichen Design, Produktion und technisches Management. Er kam im Jahr 2016 zu AP&T und spielt jetzt eine wichtige Rolle in den Kooperationsinitiativen mit Industrie und Wirtschaft, Schwerpunkt Entwicklung von Umformungsverfahren für hochfestes Aluminium. 

Dr. Michael Machhammer

Senior Engineer Technology Development

Dr. Machhammer hat an der Technischen Universität von Graz am Institut für Werkstoffkunde, Fügetechnik und Umformtechnik promoviert und sich auf die FEM-basierende Modellierung von Blechumformprozessen spezialisiert. Seit Anfang 2017 ist er bei AP&T und dort zuständig für die Entwicklung von AP&T im Bereich der heißen und kalten Modellierung von Blechumformprozessen für Stahl und Aluminium. Dazu zählt auch die enge Zusammenarbeit mit unserer Werkzeugabteilung. Er engagiert sich auch stark für das mit EU-Mitteln finanzierte Projekt LoCoMaTech, bei dem AP&T eine Schlüsselrolle zukommt. 

Kontakt­­aufnahme zu AP&T