Cookie-Richtlinie

Einleitung 

Warum haben wir eine Datenschutzerklärung? 

Automation, Press and Tooling, AP&T AB („AP&T“, in der Folge auch mit  „wir“ bezeichnet) nehmen den Schutz Ihrer Daten wichtig.  Daher sind wir immer bestrebt, Ihre personenbezogenen Daten auf bestmögliche Weise zu schützen und sämtliche geltenden Gesetze und Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten.  In dieser Erklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß der EU-Verordnung 2016/679 („DSGVO“) erfassen und verarbeiten, um eine offene und transparente Verarbeitung dieser Daten zu gewährleisten.

Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich?

Automation, Press and Tooling, AP&T AB, Reg. Nr. 556288-4667, ist für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verantwortlich. Nachfolgend die Kontaktdaten von AP&T:

Telefonnummer: +46 10 471 3500
Anschrift: Rönnåsgatan 3A, SE-523 38 Ulricehamn, Schweden

Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir? 

AP&T verarbeitet Daten über Sie durch das Speichern von Cookies auf Ihrem Computer, wenn Sie die AP&T-Webseite nutzen. Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, sind Ihre IP-Adresse, Ihre Präferenzen und Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite. Die Cookies, die Angaben über die Nutzung unserer Webseite erfassen, tun dies in anonymisierter Form und erfassen unter anderem die Anzahl der Besucher der Webseite, aus welchem Land die Internetverbindung stammt, welcher Browser und welche Version genutzt werden sowie die Seitentitel der besuchten Seiten.

Wenn Sie ein Video auf unserer Webseite anschauen, dann speichert YouTube je nach Einstellungen möglicherweise Cookies auf Ihrem Computer. Bitte lesen  Sie die Datenschutzerklärung von YouTube für weitere Informationen. Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube Cookies auf Ihrem Computer speichert, spielen Sie keine Videos auf unserer Webseite ab, da YouTube diese Videos betreibt.

Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer akzeptieren, stellen Sie uns Ihre Daten zur Verfügung. Wenn Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer nicht wünschen, dann können Sie dies verhindern, indem Sie die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer ablehnen. Bitte, beachten Sie, dass die Webseite nur eine eingeschränkte Funktionalität hat, wenn Sie funktionale Cookies ablehnen.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen eine funktionsfähige Webseite anbieten zu können. Diese funktionalen Cookies sind für Ihre Nutzung der Funktionen der Webseite unerlässlich. Außerdem verarbeiten wir im Laufe der Zeit Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite für nicht-werbliche Zwecke, wie z.B. zur Verbesserung der Funktionalität der Seite, des Erlebnisses auf der Webseite und zur Verbesserung der Webseite. Wir verarbeiten Ihre persönlichen Daten auch, damit wir uns Ihre Präferenzen wie Sprache oder Standort merken können, um ein besseres Erlebnis beim Besuch der Webseite zu schaffen. Wer hat Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten? 

Als Ausgangspunkt werden Ihre persönlichen Daten nur von AP&T und/oder von den Unternehmen der AP&T Gruppe verarbeitet. Unsere IT-Provider haben bei der Entwicklung und Unterstützung unseres IT-Systems möglicherweise Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und sonstige Informationen. Diese IT-Provider verarbeiten personenbezogene Daten ausschließlich in unserem Auftrag und keinesfalls in ihrem eigenen Namen.

Auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer durch AP&T ist gemäß Artikel 6.1 (f) der DSGVO das berechtigte Interesse von AP&T, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, damit es Ihnen möglich ist, auf der Seite zu navigieren, die Funktionen der Seite zu nutzen und wir uns Ihre Präferenzen merken können (funktionale und Präferenz-Cookies). Analytische Cookies werden verarbeitet, damit wir die Funktionalität der Webseite und das Nutzererlebnis verbessern können. Sie können diese Cookies jederzeit ablehnen, wenn Sie nicht möchten, dass wir sie auf Ihrem Computer speichern.  

Wie lange verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten? 

Ihre personenbezogenen Daten werden wie folgt bereinigt/gelöscht: Funktionale Cookies werden gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Präferenz-Cookies werden nach 100 Tagen gelöscht. Analytische Cookies werden nach zwei Jahren gelöscht.  

Übertragung von personenbezogenen Daten in Drittländer  

Im Allgemeinen verarbeitet AP&T Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb der EU/des EWR. Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der EU/des EWR verarbeitet werden, dann stellen wir sicher, dass diese Verarbeitung entweder auf einem Beschluss der Kommission basiert, der festlegt, dass das betreffende Land ein angemessenes Schutzniveau besitzt oder angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreift, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte geschützt werden, oder wir stellen sicher, dass gemäß der DSGVO ein anderer Grund für eine Weiterleitung der Daten vorliegt.

Ihre Rechte 

Recht zum Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten 

Sie sind berechtigt, Auskunft zu verlangen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen verarbeiten und wie diese Daten verarbeitet werden. Sie haben ebenfalls das Recht, eine Kopie der personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen verarbeiten. 

Recht auf Berichtigung

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre von AP&T verarbeiteten, personenbezogenen Daten wie Angaben zu Ihrem Namen und Ihrer Adresse nicht richtig sind, haben Sie ein Anrecht auf die Berichtigung der fehlerhaften Angaben bzw. die Vervollständigung lückenhafter Angaben, indem Sie uns die richtigen Angaben zur Verfügung stellen.

Recht auf Löschung

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, z.B. wenn die Verarbeitung in Bezug auf den Zweck, für den die Informationen gesammelt wurden, nicht mehr relevant ist oder wenn Sie Ihre Zustimmung zu der Verarbeitung widerrufen und kein anderer Rechtsgrund für den Vorgang vorliegt.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Mit Ausnahme der Speicherung haben Sie das Recht, eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Eine Beschränkung der Verarbeitung kann z.B. beantragt werden, wenn Sie die Richtigkeit der personenbezogenen Daten beanstanden oder wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für unrechtmäßig halten.

Widerspruchsrecht  

Sie haben das Recht, jederzeit eine Verarbeitung Ihre personenbezogenen Daten gemäß Artikel 6.1 (e) oder (f) (berechtigtes Interesse) der DSGVO abzulehnen, hierzu gehört auch ein auf diesen Bestimmungen gestütztes Profiling.

Wenn personenbezogene Daten zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet werden, sind Sie berechtigt, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. 

Recht auf Datenportabilität  

Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und Sie haben das Recht, diese Daten einem anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, sofern der Prozess automatisiert ist und auf einer Einwilligung bzw. Vereinbarung beruht.   

Änderungen dieser Datenschutzerklärung 

AP&T ist berechtigt, diese Datenschutzerklärung jederzeit zu ändern, wenn dies notwendig ist, um die geltenden Gesetze und Verordnungen zu erfüllen oder wenn dies aufgrund von Änderungen der Geschäftstätigkeit von AP&T notwendig ist. 

In diesem Fall wird AP&T gemäß geltendem Gesetz Informationen zu den Änderungen liefern. Entsprechende Informationen werden in dieser Datenschutzerklärung, auf der Website von AP&T und/oder auf andere geeignete Weise zur Verfügung gestellt.

Einhaltung der DSGVO

Zögern Sie nicht, sich an AP&T zu wenden, wenn Sie sich aus irgendeinem Grund mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht wohl fühlen. Wenn Sie danach immer noch der Meinung sind, dass Ihre Rechte gemäß der DSGVO nicht geachtet werden, dann haben Sie das Recht, eine Beschwerde an die Aufsichtsbehörde zu senden. Sie finden weitere Informationen zu diesem Thema auf www.datainspektionen.se. 

Unsere Kontaktdaten 

Wenn Sie uns hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren möchten oder wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, können Sie sich unter integrity@aptgroup.com gerne an uns wenden.

Copyright (©) 2020 AP&T
 

Kontakt­­aufnahme zu AP&T
Um unsere Datenschutzerklärung zu lesen, klicken Sie bitte hier